Den Status Quo hinterfragen

IMG-20140912-WA0007

Tag ein Tag aus schleppen sich Millionen unzufriedene Menschen pünktlich zwischen 7 und 9 Uhr an einen Arbeitsplatz der sie nicht erfüllt. Harren dort die nächsten 8 Stunden aus, um dann in den wohlverdienten Feierabend zu gehen. Es bis zum Wochenende, dem Urlaub, der Rente schaffen….das Leben besteht aus einer Warteschleife.Weiterlesen »

Advertisements

Alles hat seinen Preis – Das Spiel überlisten, anstatt nur mitzuspielen

img_3773

Was hindert uns daran, morgen unsere Sachen zu packen, an den Flughafen zu fahren und wegzufliegen?

Wir könnten morgen den Kugelschreiber zur Seite legen, den Rechner im Büro runter fahren, den Arbeitskollegen alles gute wünschen, dem Chef nochmal für alles Danke sagen und den nächsten Flieger nach Costa Rica nehmen.

Beschweren sich doch alle, dass das Wetter in Deutschland immer so doof ist und der Job und überhaupt könnte alles immer ein bisschen besser sein.

Also, wo hängts???

Weiterlesen »

DIE PINGUIN – GESCHICHTE ODER WIE MAN SICH IN SEINEM ELEMENT FÜHLT

penguin-517743_1920.jpg

Eine schöne Geschichte von Dr. Eckart von Hirschhausen:

Diese Geschichte ist mir tatsächlich passiert. Ich war als Moderator auf einem Kreuzfahrtschiff engagiert. Da denkt jeder: „Mensch toll! Luxus!” Das dachte ich auch. Bis ich auf dem Schiff war. Was das Publikum angeht, war ich auf dem falschen Dampfer. Die Gäste an Bord hatten sicher einen Sinn für Humor, ich hab ihn nur in den zwei Wochen nicht gefunden. Und noch schlimmer: Seekrankheit hat keinen Respekt vor der Approbation. Kurzum: ich war auf der Kreuzfahrt kreuzunglücklich.

Weiterlesen »